Das Tennis- und Squashcenter wurde 1987 von Peter Höring und seinem Vater Anton Höring erbaut. 2012 wurde 25-jähriges Jubiläum gefeiert. 

Wir bieten Ihnen auf 3000 Quadratmeter Innenfläche zwei Tennisplätze, vier Squash-Courts und eine großzügige Sauna.


 

Die Tennisplätze verfügen über einen Granulat Teppichboden. Der Vorteil besteht darin, dass durch den gelenkschonenden Boden das Spielen wie auf Außenanlagen ermöglicht wird. Für diesen Boden benötigen Sie keine Sportschuhe mit glatter Sohle. Ausgezeichnete Lichtverhältnisse werden gewährleistet durch zwei Lichtleisten mit jeweils 40 Neonröhren á 60 Watt. Gegen einen geringen Aufschlag kann eine dritte Lichtleiste in Anspruch genommen werden.


 

Die Squash-Courts entsprechen dem Normmaß und sind mit einem gelenkschonendem, schwingendem Parkettboden ausgelegt.


 

Wir bieten Einzelstunden, 10er-Karten und natürlich Abonnements für die Sommer- und Wintersaison an.

Preise bitte telefonisch erfragen.


 

Nach dem Spiel bietet Ihnen die Gaststätte einen angenehmen Aufenthalt.